Sportnachrichten


Erfolge wohin man schaut

Die Triathleten hatten 2015 die größte Alpe d’Hittfeld, die Leichtathleten den meist besuchten Volkslauf der Geschichte. Zumba sprengte alle Rahmen bei der Veranstaltung in der Arena und die Fußballer können sich vor Jugendlichen kaum retten. Die Schwimmer versuchen flossenringend die 2 Jahre Wartefrist für den Grundkurs abzubauen und die Tischtennis Abteilung würde am liebsten eine neue Lagerhalle für die ganzen Platten bauen. Der Run auf unsere Rehakurse führt zu immer neuen Angeboten und wir haben das Jahr 2016 noch nicht erreicht. Sport im TSV macht eben Spaß. Fast 2000 Mitglieder können nicht irren


Turner stopfen Taschen voll
Was im ersten Moment wie ein Skandal anmutet, ist in Wirklichkeit ein tolles Geschenk zur weiteren Ausstattung der erfolgreichen Turnerinnen unseres Vereins. Mehr dazu hier.


Vizelandesmeisterin!
Die Turner wollen es nun aber wissen. Anders sind diese Erfolge kaum erkicht lärbar. Luisa Heyer errang bei den Landesmeister-schaften in Bad Iburg den zweit-höchsten Titel des Tages. Mehr dazu hier.


4 von 12 stehen oben
Unsere Turnerinnen räumten mit einem Bezirksmeistertitel, einem Vizebezirksmeistertitel und 2 dritten Plätzen in Walsrode bei den Bezirksmeisterschaften ordentlich ab. Mehr dazu hier.

Die Turner ziehen nach
Mit 33 Teilnehmern rückten sie zur Kreismeisterschaft in Buchholz an und verblüfften die Konkurrenz. Denn mit nicht weniger als 8 Kreismeistertiteln und 11 Treppchenplätzen darüber hinaus hinterließen  sie einen bleibenden Eindruck.

Mehr dazu bei den Turnern


Die Leichtathleten wirbeln Hannover auf
Drei vierte Plätze und ein Vizemeistertitel hinterliessen einen bleibenden Eindruck bei der Konkurrenz. Mehr dazu bei den Ergebnisse der Leichtathleten

Die Fußballer legen zu

Nachdem bereits in der letzten Saison die Troopers (U19) die Landesliga über die Bezirksliga erstürmt hatten, hat die U16 nun nachgelegt und ist am letzten November Wochenende mit dem Herbstmeistertitel in die Bezirksliga nachgerückt. Ein weiterer großer Erfolg. Auch die ganz Kleinen sind groß dabei: Über 30 U6 Spieler (auch Pampersliga genannt) der Jahrgänge 2009 und 2010 wirbeln derzeit mit Hittfelder Fußbällen noch durch die Hallen, da die Temperaturen draußen doch merklich nachgelassen haben.


Großer Andrang bei Karate am 18./19.10.

Der Großmeister aus Japan kam zu Besuch und lehrte an diesem Wochenende die hohe Kunst des Wado Ryu Karate. Ein Augenschmaus für alle Kämpfer unserer nun über 100 Mitglieder starken Abteilung. Auch die Kleinsten waren begeistert diesem Meister mit dem 8. Dan bei der Vermittlung der Techniken zuzuschauen. Dazu gab es ein großes Kaffee und Kuchenbuffet. Es war eine gelungene Veranstaltung. Mehr dazu und auch die ersten Bilder bei bei Karate


Die Basketballer planen große Veranstaltung zum Saisonauftakt.

Die Sporthallen am Peperdieksberg werden zur Bühne für Sharks, Baby Bounce, Tom 2 Rock und Fabian Harloff & Band. Moderiert wird die große Gala am 11.10. ab 13.00h von Udo Brüchner. Mehr dazu unter Veranstaltungen/aktuell.


Großer Andrang bei der RTF

Über 850 Teilnehmer drängten sich am Sonntag den 10.08. auf dem Peperdieksberg um sich anzumelden oder die Rennunterlagen zu erhalten. Die Triathleten als Veranstalter waren mit den vielen Fahrradfahrern mehr als zufrieden. "So ein tolles Wetter mit einer leichten Brise und dann so Andrang trotz der Ferien in den beiden Bundesländern, einfach toll" schwärmten die Organisatoren immer wieder. Mehr dazu bald bei den Triathleten.


Sharks wurden mit ihrem Siegerprojekt ausgezeichnet

Das Sport- und Basketball-Kids Feriencampo wurde durch die Sterne des Sports in Bispingen von Bundestrainerin Silvia Neid ausgezeichnet. Mehr dazu bei uns auf der Basketballseite der Sharks sowie hier: Abendblattartikel


Leichtathletik: Tommy Dang erneut Landesmeister

In persönlicher Bestzeit und gut 5 Monate nach seinem Doppel-Erfolg über 60m Sprint und im Kugelstoß bei den Hallenmeisterschaften siegte er nun auch in Wilhelmshaven. Mehr dazu bei den Leichtathleten.


Nicht unbedingt ein sportlicher Erfolg - aber anstrengend

Die Fussballer haben sich in einer großen Gartenaktion mit 8 schweren Gartenmaschinen den Hang an der Alm vorgeknöpft und auf der Spielfeldseite kräftig das Unterholz zurecht gestutzt. Das war bitter nötig, denn manch ein Ball hat dort nicht nur ein brilliantes Versteck gefunden, die Dornen bereiteten dem einen oder anderen Ball auch den Garaus und den Spielern auf der Suche nach ihnen ohnehin. Nun ist erst einmal wieder Ruhe - bis zum Frühjahr. Dann hoffentlich nicht bei 26°C.


Auch die Troopers legten noch eine Schippe drauf

Die diesjährige Kreismeisterschaft wurde als Turnier zwischen den beiden Herbstmeistern aus Lüneburg (Ochtmissen) und Harburg (Troopers) und dem Meister der Rückrunde (Heidenau/ Holvede/ Este) der gemischten Staffel beider Landkreise in drei Endspielen ausgespielt, aus dem die Troopers als Sieger hervor gingen und damit erneut Kreismeister diesmal der Saison 2013/14 sind. Damit sind dieTroopers (JSG aus Hittfeld/ Rosengarten) mit Abstand die seit Jahren erfolgreichste Jugendmannschaft beider Vereine.


Leichtathleten brauchten keinenHeimvorteil

Denn die Nachwuchsathleten überzeugten mit vielen Einzel-Siegen alle Fans. Getoppt wurde das Ganze dann auch noch durch den Gewinn von insgesamt 4 von 6 möglichen Kreismeistertiteln. Und so gingen die Hittfelder am Ende der diesjährigen Kreismeisterschaft der U14 und jünger etwas kapuut aber glücklich zufrieden nach Hause.


Die Troopers erneut erfolgreich

Nach dem Aufstieg als Herbstmeister in die Bezirksliga im vergangenen Jahr, hält die U18 der Hittfelder und Rosengartener Fussballer nach einem fulminanten Sieg nicht nur Einzug in die Landesliga in der kommenden Saison, sondern auch noch die Fahne der Hittfelder Fussballer hoch. Mehr dazu gibt es auf der Seite der Troopers. Den Spielbericht findet man dort unter "Spiele Rückrunde".


Die Turnerinnen räumen erneut ab

Bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft der Turner haben unsere fleißgen Mädels einen respektablen 5. und erneut einen ersten Platz mit der Mansnchaft gemacht. Herzlichen Glückwunsch. Mehr dazu bei den Turnern.


Die Turnerinnen waren mal wieder emsig dabei

Einmal im Jahr kommen wir Kunstturnerinnen nicht mit Trainingstaschen, sondern mit Putzeimern und Staubsauern in die Sporthalle. So auch dieses Jahr am Samstag, den 25. Mai. Alle Geräte werden aus den Geräteräumen herausgeholt und gereinigt. Was sich in den Ecken an Staub ansammelt, kann sich wohl jeder vorstellen. Wenn die ganze Halle mit Geräten der vielen Abteilungen vollsteht, kann man kaum glauben, dass sie alle in den Geräteräumen ihren Platz finden. Da Putzen und Aufräumen nicht sehr beliebt ist, haben wir in den Tag auch mit viel Spiel und Spaß versüßt. Der Rasensprenger auf dem Fußballplatz kam bei den sommerlichen Temperaturen sehr gut an.

Einige aus der Gruppe haben für alle in der Hallen-Küche gekocht und eine Nachtwanderung rundete den Tag ab.


Leichtathleten laden ein zur Kreismeisterschaft

Die U10-U14 am 21.06. sind mal wieder auf dem Peperdieksberg gefordert. Die Leichtathleten veranstalten dort ab 11.00h die Kreismeisterschaften und Bestenliste Einzel Wettkämpfe in dieser Altersgruppe. Näheres dazu bei den Leichtathleten


Turner verdrängen erneut die Konkurrenz

Bei den Landesmeisterschaften in Schladen vom 10.-11.05. ist Line Lillemor Böge mit der Startergemeinschaft Buchholz, Hittfeld und Zeven Landesmeisterin geworden. Mehr dazu und einige Bilder bei den Turnern


Leichtathleten deklassieren die Mitbewerber

Mit 2 Bezirksmeistertiteln und 2 großartigen Platzierungen setzten die Hittfelder Leichtathleten ihre Vielseitigkeit unter Beweis. Mehr dazu bei den Leichtathleten


TSV hat den dritten Platz beim Deutschen Sportabzeichen

Mit 190 Sportabzeichen stellen wir die dritthöchte Zahl an Sportabzeichen Erwerbern im Jahre 2013. Die komplette Liste haben wir hier: Sportabzeichenstatistik. Unsere Leichtasthletikabteilung hat hier ganze Arbeit geleistet. Mehr noch: Auch in difesem Jahr bieten wir wieder Kurse an. Näheres dazu bei den Leichtathleten


Unsere Leistungsturner sind fast überall präsent

5 Kreismeistertitel und 13 Goldmedaillen in Buchholz bei den Kreismeisterschaften. 2. Platz und 2 Einzelturnerinnen ganz oben auf dem Treppchen bei den Bezirksmeisterschaften in Bremervörde haben die Konkurrenz das Fürchten gelehrt. Mehr dazu bei den Leistungsturnern hier.


Hittfelder Turnerinnen richten den "Power Pokal" aus

Über 100 Teilnehmer und Gäste bevölkerten am Sonntag den 09.02. die Sportarena um die turnerischen Erfolge der 6-10 Jährigen zu bestaunen. Und was die Mädels dort zeigten, waren Tunrübungen mit sehr hohem Schwierigkeitsgrad. Mehr dazu bei den Turnern.


Wiederauffrischung der Schwimmer geht weiter

Nachdem nun erfolgreich alle Instruktoren ihr DLRG Silber erworben oder aber neu aufgefrischt hatten, ging es noch einmal für die Hauptverantwortlichen in die Lebensrettungsausbildung. Alle paar Jahre wieder steht die Auffrischung der ersten Hilfe auf dem Plan, damit alle auch außerhalb des Beckens helfen können. Mehr dazu bei den Schwimmern.


Grandioser Auftritt von Leonie Kluwig und Tommy Dang in Hannover

Leonie erreichte mit einer neuen persönlichen Bestzeit den 3. Platz im Finale der Mädchen, Tommy wurde 2-facher Niedersachsenmeister. Und das, obwohl beide erst im November die Qualifikation für die Halle geschafft hatten. Mehr dazu auf der Seite der Leichtathleten.


4x DLRG Gold, 7x Silber und 1 Rettungsabzeichen

Lange hatten sich die Schwimmlehrer in Theorie und Praxis auf die Prüfung am 04.01. vorbereitet. Vier Stunden wurden sie dann vom DLRG durch das Becken und die Theorieprüfung gescheucht und haben alle bestanden. Damit sind alle Trainingsleiter wieder (re-) qualifiziert.


Nikolausturnen, Bambiniturnen und Kreisliga

Fix was los so kurz vor Toreschluß auch bei den Turnern. Neben dem alljährlich stattfindendem Nikolausturnen, konnten die Turnzwerge beim Bambiniturnen einmal mehr ihr Können unter Beweis stellen. Und beim Kreisliga Wettkampf gab es Gold. Und pünktlich zum Jahresende wurde nun auch die neue Akrobatikbahn eingeweiht. Mehr dazu bei den Turnern auf der Seite.


HipHop war bei Dance 2U

Und hat einige tolle Bilder für die Homepage rausgesucht. Neben einem tollen Bericht von Jana den ihr dort auch als PDF heruntenladen könnt haben wir sämtliche Bilder in einer Diashow bei den Fitness-Turnern hier auf der Seite


16.11.2013

Die Fußballer legen wieder los und holen den nächsten Titel. Die Troopers (A-Jugend) sind mit dem Gewinn der Herbstmeisterschaft in den Bezirk aufgestiegen und stellen derzeit die erfolgreichste Jugendmannschaft in Hittfeld und Rosengarten. Mehr dazu bei den Troopers unter http://www.troopers-world.de


10.11.2013

Bezirksliga Rückkampf der Turner fand auch dieses Jahr wieder in der Hittfelder Sportarena statt. 16 Vereine mit über 150 Turnerinnen tummelten sich in der Halle bei Pflicht und Kürübungen. Mehr dazu bei den Turnern.


08.11.2013

Laterne laufen für unsere Kleinen mit ihren Begleitern. Wir treffen uns um 18.00h vor der Sportarena. Nach dem Rundgang gibt es die Möglichkeit sich ein wenig zu stärken . Näheres Dazu in der Einladung im Schaukasten.


21.10.2013

Und das Hamburger Abendblatt kam bei den Boxern zu Besuch. Mit einem tollen Artikel wurde dort das Managerboxen vorgestellt. Mehr dazu und den Artikel findet ihr bei den Boxern und dort der Rubrik "Managerboxen"