Vereinsnachrichten


Anzeige!
Sie ist imposant, ja fast gigantisch. Die neue Anzeigetafel in der Gym Halle. Wieder einmal waren die Sharks erfolgreich bei der Akquisition von Spenden für eine großartige Sache. Mehr dazu und dem Einweihungsspiel hier: http://sharks-basketball.de/fehlstart-in-die-hauptrunde-das-jbbl-team-der-sharks-hamburg-verliert-den-auftakt-zur-hauptrunde-gegen-die-finke-baskets-aus-paderborn-mit-61-79/


Mach 2
Es fehlen nur noch einige wenige neue Mitglieder und wir knacken endgültig die 2000 Mitglieder Schallmauer. Zwar sind wir jetzt bereits zeitweise drüber, doch abzüglich der normalen Austritte zum Quartalsende dann wieder nur bei knapp etwas über 1900 Mitglieder. Denoch ist diese Entwicklung ein Zeichen dafür, dass der Verein mit dem derzeitigen Angebot  auf dem richtigen Weg ist.

Da schwebten sie
Nicht im Rausch, sondern vor Freude über den neuen Schwebebalken. 13 fleissige Turnerinnen, unterstützt von ihren 2 Trainerinnen, hievten den neuen Balken in die Sportarena. Mehr dazu hier.


Wechsel bei Tischtennis
Unsere sehr erfolgreiche Tischtennis Abteilung hat einen neuen Abteilunsgleiter bekommen. Dominik Schwardtmann wurde für einen längeren Zeitraum nach Asien versetzt. Nun kann er denen dort nicht nur wirtschaftlich, sondern vielleicht auch beim Tischtennis ein wenig weiter auf die Beine helfen. Wir danken für die (kurze) Mitarbeit im Vorstand. Neuer Abteilungsleiter ist Holger Mengel. Ihm wünschen wir ein ebenso gutes Händchen und auch weiterhin viel Erfolg als neuer Leiter der Abteilung.


Trainingsbroschüre zog nach
Seit einigen Monaten gab es hier auf den Seiten bereits die E-Mail Anschriften der Abteilunsgleiter. Nun wurden diese auch in die neue Trainingsbroschüre übernommen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass hierdurch eine wesentlich bessere Kommunikation ermöglicht wird und die Mitglieder und Gäste diese Möglichkeit immer öfter nutzen.

 

Niklas fetzt die Arena

Der gleichnamige Orkan hat am Mittwoch ein Oberlicht aus dem Dach der Sportarena gerissen. Dies ist nun provisorisch abgedichtet, dennoch mussten die Umweltkontrollen wie Klima- und Heizungsanlagen technisch bedingt abgeschaltet werden. Es kann daher zu Geruchsbelästi-gungen durch mangelnde Zirku-lation kommen, insbesondere wenn die Fenster wegen der kalten Temperaturen geschlossen bleiben.


Leistungsturnerinnen gesucht
Unsere Turnabteilung sucht zur Abdeckung aller Jahrgänge für die Zeit nach den Osterferien Leistungsturnerinnen. Interessierte Mädchen im Alter von fünf und sechs Jahren können jeweils montags und mittwochs von 15.30 bis 17.00 in der Sportarena vorbeischauen Mehr

Kinderfasching mit Blinki
Die Turner hailten wieder zum Kinder Fasching eingeladen. Weit über 100 Gäste folgten der Einladung und so amüsierten sich Groß und Klein in der Sportarena. Mehr dazu hier: Faschingsfest


Website hatte Probleme mit Flashplayern.
Aus Sicherheitsgründen wurde vergangene Woche in vielen Systemen der Flashplayer abgeschaltet, der auch für diese Website genutzt werden konnte. Dies führte zu fehlerhaften Darstellungen einiger Objekte. Adobe®- hat bei seinem Flash Player die Sicherheitslücke geschlossen. Es empfiehlt sich daher den Flashplayer zu aktualisieren:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/


Neue Termine beschlossen
Am 06. 03. lädt der Verein zur Jahreshauptversammlung. Um 19.00h beginnt die Sitzung. Ab diesem Jahr sind wir in der Burg zu Gast. Auch gehen wir mit der Zeit und veröffentlichen die Berichte der Abteilungen im Internet. Die Einladung und mehr dazu findet man unter „Veranstaltungen“.
Das Sommerfest findet dieses Jahr am 20.06. Auf der Alm und in der Sportarena statt. Es erwartet die Gäste und Mitglieder ein buntes Programm gekoppelt mit dem Kinder Turnfest.

Das Stühlerücken hat begonnen

Nach diversen Sitzungen und Planungen sind nun die Hallenpläne online. Neu ist dabei, dass Fußball nun komplett in der Realschulhalle ist und nicht mehr auf mehrere Hallen verteilt und Badminton nun in der Sportarena zur gewohnten Zeit zu Gast ist. Außerdem wird die neue Galerie immer stärker in die Planungen eingebunden. Dort sind nun alle 18 Sandsackhaken sowie eine Ballettstange montiert. Weiterhin liegen für die Kampfkünstler unter uns ständig Matten aus, wie zuvor bereits im Sporthaus. Durch weitere Umstrukturierungen wird die Galerie in der Sportarena künftig eine immer größere Rolle spielen, allerdings muss dafür das bereits umfangreiche Sportangebot weiter umstrukturiert werden.


Wer suchet der findet

Neben dem "TSV Hittfeld" sind nun auch die Sportarena Hittfeld, die Hittfelder Alm, der Sportplatz Reetwiesen und der Sportplatz Peperdieksberg ein fester Bestandteil in Google Maps. Gäste die uns nun besuchen wollen, müssen daher nicht mehr umständlich die Anschrift raus suchen, sondern können sich einfach nach diesen Suchbegriffen orientieren.


Laternelaufen war wieder ein toller Erfolg.

Über 80 Kinder und Eltern kamen zum diesjährigen Laternelaufen auf die Alm. Der Platz war durch die trainierende Jugend hell erleuchtet und oben an der Arena hatten sich die fleißigen Laterneläufer versammelt. Nach einem Rundgang durch die Straßen "Am Schützenplatz" und das "Hufeisen" fand man sich zu Punsch und Würstchen wieder auf dem Platz ein. Mehr dazu hier: Laternelaufen


Galerie kann voll genutzt werden

Nachdem schon der Geräteraum auf der Galerie in der Sportarena umgebaut wurde, folgten nun am Wochenende die Deckenkonstruktionen für die Sandsäcke der Kampfsportler. 12 der dunklen Kolosse können bereits jetzt an die komplett aus VA-Stahl gefertigten Halter gehängt werden. 6 weitere werden in den nächsten Tagen folgen. Damit kann die Galerie nun wie vorgesehen genutzt werden und die betroffenen Abteilungen entsprechend ihre Kursangebote räumlich neu ausrichten.


Die Turner laden wieder zum Laternelaufen

Wie bereits in den vergangenen Jahren, laden die Turner auch dieses Jahr wieder die Kleinen mit ihren Großen zum Laternelaufen von der Sportarena aus ein. Für die nötige Stärkung hinterher ist natürlich gesorgt. Weiteres dazu gibt es bei den Veranstaltungen hier.


Raumaufteilung wird geändert

Für uns ergeben sich nach dem Umbau der Sportarena ganz neue Perspektiven bei der räumlichen Nutzung für den Sportbetrieb. Daher werden nun umfangreiche Vorplanungen zur Vereinfachung des Trainingsablaufs in die Belegungspläne umgesetzt, um damit den Teilnehmern und Kursleitern den Alltag zu vereinfachen.


Waltraud Wetzel geht in den Teilruhestand

35 Jahre sind eine lange Zeit. Am 29.07. hatte Waltraud Wetzel ihren letzten Tag als Leiterin des Kinderturnens. Sie wird sich nun zukünftig nur noch um die Senioren kümmern und ein wenig mehr die Füße hochlegen. Mehr dazu unter: Leistungsturnen


Das 3. Sommerfest war ein großer Erfolg.

Die Schlacht ist geschlagen, die Helfer von der Hitze fast erschlagen, Über 70 Kinder haben erfolgreich an der Olympiade teilgenommen. Die Band Ebrietas heizte zur Mittagsonne noch einmal richtig ein, draußen wurden Spiele absolviert, die Hüpfburg gestürmt und den Liveauftritten applaudiert. Drinnen gaben sich die Kämpfersparten gegenseitig die Fäuste - äh Klinke in die Hand. Mehr dazu unter dem Sommerfest.


Neue Satzung online

Die auf der Hauptversammlung geänderte Satzung wurde im Vereinsregister eingetragen und ist damit rechtsgültig. Sie steht damit zur Ansicht, Ausdruck oder Download im "kontakt/download" Bereich zur Verfügung.


TSV-Geschäftsstelle macht Sommerpause

Die Geschäftsstelle geht vom 11.08.-05.09. in die Sommerpause. Zwar sorgt eine Ferienbesetzung für den weiteren reibungslosen Ablauf, aber für den Publikumsverkehr ist das Büro in der Zeit geschlossen.


Tischtennis ist im Internet

Wir haben einen neuen Link für die Tischtennisabteilung hinzugefügt. Sowohl unter "abteilungen" in der Navigationsleiste, als auch unten auf dem großen Bild kann man, wenn man, wie bei den anderen Bildern auch, rechts vom Titel klickt, direkt zu den Tischtennis Spielern wechseln. Diese haben ihren eigenen Webauftritt wie andere Abteilungen ebenfalls, aber nur auf Facebook, was aber auch durch jeden ohne Anmeldung einsehbar ist. Viel Spaß.


3. TSV Sommerfest steht vor der Tür

In Hittfeld hängen die Plakate, die Flyer werden verteilt. Das Sommerfest naht. Ab 10.30h messen sich am 19.07. die jüngeren Gäste in einer Kinderolympiade. Begleitet von verschiedenen Aufführungen auf der Bühne und der Möglichkeit mal fast alle Turngeräte in der Sportarena auszuprobieren. Ab mittags heizt dann unsere Live Band kräftig ein und leitet damit den Nachmittag mit den Kampfsportvorführungen ein. Als besonderes Highlight haben wir hier eine große Karateshow mit professionellen Kämpfern arrangiert.


Im TSV nun auch offiziell Reha Sport

In der vergangenen Woche kamen die Urkunden des DTB mit der Zulassung als offziell anerkannter Verein für die Durchführung von Rehabilitationssport. Zwar war dies nur noch eine Formalie, da die Qualifikationen bereits alle erfüllt waren. Dennoch erfreut es die Beteiligten hinter den Kulissen mit Stolz diese Urkunden nun in den Händen bzw. in der Geschäftsstelle bewundern zu können.


Tartanbahn wurde instandgesetz

tAuch die Leichtathleten leiden unter Vandalismus. Zweiradfahrer, Rasenmähtrecker aber auch die Witterung haben die Gummierung der Tartanbahn auf dem Peperdieksberg stark in Mitleidenschaft gezogen. Daher hat der Landkreis dort  einige Flächen ausgetauscht. Diese ist aber nun pünktlich zur Saison wieder voll betriebsbereit.


Die Harlem Globetrotters zu Gast in Hittfeld

Da staunten die Basketballer der Sharks nicht schlecht. Denn zwei ganz große Fische kamen zu Besuch zum Training. So viele Kameras waren lange nicht mehr dabei in der Halle beim Traimning. Und das Fernsehen kam auch für einen Berciht über die Sharks. Mehr dazu hier.


Der Gewerbeverein bedachte zwei Abteilungen

Die Sharks und die Boxer konnten sich am 14.03. so richtig freuen. Hatte ihnen doch der Gewerbeverein eine großzügige Spende über je 400 Euro überlasen. Mehr dazu hier:


Mitgliederversammlung erfolgreich beendet

Der TSV hat seine Mitgliederversammlung am 07.03.2014 um 19.10h begonnen und um 22:35h mit der einstimmigen Bestätigung des alten und neuen Präsidiums sowie zahlreichen Satzungsänderungen beschlossen. Mehr dazu und erste Berichte der Abteilungen hier im ersten Bericht.


Kinderfasching ein riesiger Erfolg

Beim diesjährigen Kinderfasching hatten alle Anwesenden ihren Spaß. Bei einem reichhaltigen Kuchenbuffet gespickt mit Süßigkeiten genossen die Eltern sichtlich die Freude der Kinder mit dem Clown Blinky in der Sportarena. Ein toller Nachmittag für Alt und insbesondere Jung. Mehr dazu unter "gewesene Veranstaltungen"


Turnen hat umgebaut

Nachdem nun drei neue Kurse angeboten werden, dazu auch, erstmalig in der Vereinsgeschichte, ein Reha Kurs, musste die Turnabteilung ihren Webauftritt den neuen Gegebenheiten anpassen.  Und so ist unter "Turnen" nun das gesamte Leistungsturnen zu finden. Alle Fitnesskurse sind auf der überarbeiteten Fitnessseite mit all ihren neuen Unterpunkten - einfach mal reinschauen.


Triathleten sind auf der Webseite integriert

Die Triathleten des Vereins sind nun auch unter den Mantel der Vereinseite geschlupft und werden zukünftig nach ihren Wünschen durch den Verein im Web betreut. Die bisher eigene Domain wird demnächst in dei Vereinsdomainengruppe integriert mit einem direkten Verweis auf die neue Seite der Triathleten hier bei uns.


Online Abrechnungsformular erhältlich

Im Kontaktbereich kann man unter dem Punkt "8" bei den Downloads nun das aktuelle Abrechnungsformular für Übungsleiter herunterladen, online ausfüllen und per Mail an die Geschäftsstelle oder den Übungsleiter schicken. Die Anleitung dazu findet sich unter Punkt "9".


Der Winter ist noch da, aber der Volkslauf kommt

Die Leichtathleten laden zum 17. HIT-felder Volkslauf am 14. Juni ein. Den Ablaufplan haben wir unter "veranstaltungen", weitere Informationen dann auf der Seite der Leichtathleten.


Die Turner laden zum Kinderfasching ein

Am 28.02. ist es in der Zeit von 15.00h-17.00h wieder soweit. Unsere Kinder sind recht herzlich in die Sportarena zum Fasching eingeladen. Clown "Blinky" kommt auch. Näheres dazu unter "veranstaltungen"


Abteilungsversammlung der Turner

Diese findet am 04.02.2014 um 20.00h im Gemeinschaftsraum der Sportarena statt. Näheres dazu unter "Veranstaltungen".


Historie erweitert

Dank der Mitarbeit unseres Archivars konnten wir die Gründungsjahre der Sportarten näher recherchieren und teilweise sogar weitere Gründungsmitglieder benennen. Mehr dazu in der Historie.


Karate wählt neue Abteilungsleiterin

Bei der zurück liegenden Jahresversammlung bei Karate wurde eine neue Abteilungsleiterin gewählt. Nicole Christ löst Evelyn Fiebig als Leiterin ab. Die Abteilung dankte Evelyn für die geleistete Arbeit und ihren Einsatz für die Abteilung.


Großer Weihnachtsverkauf gestartet

Anlässlich der bevorstehenden Feiertage haben wir einige Artikel zum Sonderpreis für den Verkauf ausgesucht und hier auf der Seite platziert. Zu erwerben sind diese qualitativ sehr hochwertigen Artikel aus europäischer Fertigung in der Geschäftsstelle. Näheres neben dem Schaukasten unten auf der Seite


Umrüstung der letzten Formulare hat begonnen

Das neue Wappen hält nun auch endgültig Einzug in die ganzen Formulare des Vereins. Dank Sepa mussten diverse Formulare ohnehin angepasst werden und die Geschäftsstelle nahm dies zum Anlaß nun alle Vorlagen einer gründlichen Modernisierung zu unterziehen. Dazu gehört auch das Formularde den sign inkl. der Schrift